Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Lesen
Burn-Out: Skispringer Sven Hannawald schreibt Buch nach Therapie im Allgäu

Hinter Ulrich Pramann aus Aitrang und Sven Hannawald, jenem Ex-Skispringer, der es bislang als einziger geschafft hat, alle vier Wettbewerbe zur Vierschanzentournee zu gewinnen (2002), liegen arbeitsreiche Wochen. Ungezählte Gespräche, viele Stunden vor dem Computer, Ausflüge, Interviews. Das Ergebnis dieser gemeinsamen Arbeit halten die Beiden nun in der Hand: ein Buch mit dem Titel 'Sven Hannawald - Mein Höhenflug, mein Absturz, meine Landung im Leben' (Zabert Sandmann Verlag, 200 Seiten, 19,95 Euro).

Es ist die bewegende Lebensgeschichte eines Sportlers, der einst ganz oben stand, auf dem Schanzenturm und Treppchen, aber eben auch in eine tiefe Schlucht stürzte - in depressive Stimmungen und ein Burn-out. Als Hannawald vor neun Jahren ganz unten ankam, fand er Hilfe im Allgäu.

Zum einen bei der Untermaiselsteiner Psychologin Nora Maasberg, die ihn in einer Klinik in Bad Grönenbach neun Wochen stationär therapierte und auch danach zu ihm Kontakt hielt. Zum anderen von Pramann, der in drei Monaten Hannawalds Leben, die Kindheit und Karriere, dessen Gedanken und Gefühle, Ängste und Schwächen für dieses Buch in Worte kleidete.

Mehr über das Buch und über Sven Hannawald erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.10.2013 (Seite 20).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen