Erfolg
Bronze im Straßenrennen: Duracherin Lisa Brennauer holt dritte Medaille bei European Championships

Lisa Brennauer hatte bei den European Championships in Glasgow bereits zwei Medaillen gewonnen. Nach dem dritten Platz mit dem Bahn-Vierer am Freitagabend folgte am Samstag noch das ersehnte Gold in der Einerverfolgung.

Jetzt darf sich die Duracherin auch über einen dritten Podestplatz freuen: Im Straßenrennen am Sonntagnachmittag wurde sie Gesamtdritte und sicherte sich ihre zweite Bronzemedaille bei den European Championships 2018. Erste wurde die Italienerin Marta Bastianelli gefolgt von der Niederländerin Marianna Vos.

Abgerundet wird der Rad-Marathon von Lisa Brennauer mit dem Einzelzeitfahren am Mittwoch, 08.08. Dort hat sie nochmal die Chance, sich eine Medaille zu sichern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen