Ringen
Bestürzung bei der allgäuer Ringerwelt: IOC will Ringen aus dem olympischen Programm nehmen

Der Schock saß tief.

Zu plötzlich und unerwartet kam die Entscheidung des Olympischen Komitees IOC: Ab 2020 soll die Traditionssportart schlechthin nicht mehr bei Olympia dabei sein. Dabei ist das Ringen schon immer fester Bestandteil des olympischen Programms. Die Entscheidung des IOC sorgte für Bestürzung in der Ringerwelt - auch im Allgäu. Zum Beispiel beim TSV Kottern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen