Special Fußball SPECIAL

Fußball
Bei Punkt-Gleichstand entscheidet in neuer Runde der Europapokal-Modus

Drei Mannschaften hatten die Saison in der Fußball-Kreisliga Mitte mit je 28 Punkten abgeschlossen: der TV Woringen (11.), der TV Bad Grönenbach (12.) und der SV Eggenthal (13.). Drei Entscheidungsspiele waren zunächst notwendig, um zu ermitteln, welcher dieser Vereine noch eine zweite Chance über die Relegation bekommt. Im kommenden Jahr wird sich dies zumindest teilweise ändern. Der Bayerische Fußballverband (BFV) hat beschlossen, dass es im Rahmen der Regionalligareform und der dadurch notwendigen Relegationsspiele in vielen darunter liegenden Klassen bei Punktgleichheit zumindest keine Entscheidungsspiele geben wird. Dafür wurde die Spielordnung geändert. Auf Kreisebene können die Spielleiter selber entscheiden

Wer auf- und wer absteigt, wird in der Punktrunde entschieden, erklärt der BFV. Diese Regelung zieht sich von der Verbands- bis zur Bezirksebene. Auf Kreisebene besteht die Möglichkeit, ebenfalls umzusteigen und die Abschlusstabelle heranzuziehen. Im Kreis Allgäu werden aber auch in der neuen Saison beispielsweise die Zweiten in den B-Klassen weiter Entscheidungsspiele um den Aufstieg in die jeweiligen A-Klassen austragen, betonte Spielleiter Franz Schmid gestern auf Nachfrage der Memminger Zeitung. Nur für die zahlreichen durch die Ligen-Neueinteilung notwendig werdenden Qualifikations- und Relegationsspiele werde der Modus - allerdings nur für ein Jahr - außer Kraft gesetzt.

Für die Qualifikationsplätze gelten in der neuen Runde dann Hin- und Rückspiel. Es entscheiden schließlich absteigend folgende Kriterien:

Direkter Vergleich Die Spielergebnisse aus Hin- und Rückspiel nach dem Europacup-Modus (Auswärtstore zählen mehr).

Tordifferenz Ermittelte Tordifferenz in der Gesamttabelle.

Tore Mehr erzielte Tore in der Gesamttabelle.

Siege Anzahl der Siege in der Gesamttabelle.

Auswärtstore Anzahl der Tore, die auf fremden Platz erzielt wurden (<< Europacup-Modus >>).

Los Im äußersten Fall entscheidet das Los.

Bei drei oder mehr punktgleichen Mannschaften gestaltet sich die Lage etwas schwieriger:

Sondertabelle Es wird eine Sondertabelle aus den direkten Vergleichen erstellt.

Tordifferenz Es zählt die Tordifferenz aus der Sondertabelle.

Tore Mehr erzielte Tore aus der Sondertabelle.

Gesamttabelle Rückgriff auf die Gesamttabelle der Spielrunde. Hier wird wiederum absteigend entschieden nach Tordifferenz, Toren, Siegen und Auswärtstoren.

Los Im äußersten Fall entscheidet auch hier das Los.

Sollte sich der Kreisverband Allgäu der Regelungen des BFV anschließen, käme diese Änderung für den SV Eggenthal kein Jahr zu früh. Denn wäre die Regelung bereits in dieser Saison in Kraft gewesen, dann hätten die Eggenthaler keine Chance mehr auf den Klassenerhalt in der Kreisliga Mitte gehabt. Immerhin hat der SVE die beiden direkten Vergleiche gegen die Konkurrenten TV Woringen und TV Bad Grönenbach verloren. So aber durfte Eggenthal eingreifen - und gewann gegen Grönenbach mit 2:1.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen