pokalschießen
Bei Pokalschießen in Memmingen beachtliche Ergebnisse erzielt

In der ersten Woche des 52. Pokalschießens der Pokalgemeinschaft Memmingen, das vom Schützenverein 'Almenrausch' Memmingen ausgerichtet wird, wurden bereits einige beachtliche Ergebnisse erzielt: So liegt Margaretha Dreer vom Schützenverein Memmingerberg mit einem 7,45- Teiler derzeit auf dem ersten Platz bei der Festscheibe Luftgewehr.

Bei der Luftpistole hat Bernhard Waibel vom SV Steinheim (17,71- Teiler) die Nase vorn. Viktor Metzger führt momentan mit einem 1,64- Teiler die Wertung bei der Jubiläumsscheibe Luftgewehr und Luftpistole an. Bei der Meister-Wertung dagegen wurden bislang weder in der Schützen-, Damen- oder Altersklasse die 100 Ringe erzielt.

Beim Luftgewehr 'Aufgelegt' hingegen fielen die 100 Ringe bereits bei fünf Schützen. Hier liegt Josef Kohler vom 'Almenrausch' aufgrund der besseren Deckserien auf dem ersten Platz. Insgesamt beteiligten sich bisher 122 Schützen aus den neun Vereinen der Pokalgemeinschaft.

Vorschau Das Finalschießen findet am Samstag, 3. November, ab 16 Uhr statt. Mit der Preisverteilung am 11. November (13 Uhr) endet das Pokalschießen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen