Ballert Binde den FC Kempten weg?

Kempten/Sonthofen l sba, dl l Im vorgezogenen Oberallgäuer Derby der Fußball-Landesliga Süd empfängt das Tabellenschlusslicht FC Kempten (Platz 18/5 Punkte) heute, Freitag, ab 17.45 Uhr den 1. FC Sonthofen (10./13).

Trotz der bisher sieglosen Saison und dem letzten Tabellenplatz herrscht beim FC Kempten nach wie vor Zuversicht, dass die schwarze Serie bald beendet werden kann. Gerade auf die zuletzt gezeigte Defensivleistung (0:1 im Pokal gegen Bayernliga-Spitzenreiter FC Memmingen) kann FCK-Trainer Milovan Radenkovic aufbauen. Diese wird heute gefordert sein: Mit Christian Binde kommt einer der besten Angreifer der Liga. Für den lange ersehnten Heimsieg muss sich jedoch die Offensive beim FCK steigern und die Chancen effektiv ausnutzen.

Mindestens ein Punkt ist das Ziel

Bei den vergangenen Aufeinandertreffen beider Teams im Pokal und in der letztjährigen Saisonvorbereitung ging Sonthofen als Sieger vom Platz. Die Methfessel-Truppe spielt derzeit auswärts stärker als zu Hause. Kapitän Brade, Torwart Liebherr, Bakircioglu und Pflug, die beim Pokalauftritt in Mindelheim (8:7 nach Elfmeterschießen) noch eine Pause erhalten hatten, sind wieder mit dabei. Das dürfte der Defensivabteilung mehr Stabilität verleihen. Nur Rotsünder Marquardt wird fehlen. Mit viel Laufarbeit, taktischer Disziplin sowie einer geschlossenen Mannschaftsleistung soll mindestens ein Unentschieden geholt werden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019