Landessportverband
Aus- und Fortbildung des Landessportverband in Memmingen

Um Kindern und Jugendlichen eine zielgruppenorientierte Ausbildung präsentieren zu können, gibt es im Bayerischen Landessportverband (BLSV) den 'Übungsleiter B Sport im Elementarbereich'. Im Auftrag des Bezirks Schwaben der Bayerischen Sportjugend (BSJ) fand nun in Memmingen unter der Leitung von Kreisjugendleiterin Josy Schiebel die Aus- und Fortbildung mit zehn Referenten statt.

Der stellvertretende Bezirksjugendleiter Rainer Ditz, der als Prüfer im Einsatz war, zeigte sich erfreut, mit welcher Intensität alle Akteure bei der Sache gewesen seien. Er war aber auch begeistert, wie die Referenten 'mit viel Einfühlungsvermögen an die Aufgaben herangingen'.

Prüfungsteam mit Ergebnis zufrieden

Die schriftlichen und praktischen Prüfungen am Ende der Fortbildung dokumentierten den 'sehr guten Ausbildungsstand' der Sportlerinnen und Sportler, sodass das Prüfungsteam mit dem Ergebnis sehr zufrieden war.

Stolz die Heimreise angetreten

'Geschafft', jubelten am Ende alle Teilnehmer, verbunden mit dem Dank an Josy Schiebel und an deren Stellvertreter Alexander Heintze für die 'ausgezeichnete Betreuung'. Mit den erworbenen Urkunden traten die neuen 'Lizenzinhaber' stolz die Heimreise in alle Kreise Schwabens an.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ