Motorsport
Audi stellt seine DTM-Teams erstmals in München vor - Abt ist wieder mit vier Autos dabei

42Bilder

Das war eine klare Kampfansage an die DTM-Meistermacher von BMW. Audi stellte seine drei Rennsportteams erstmals in München vor, also in der Höhle des Löwen. Zum Abt-Team gehören in diesem Jahr neben den beiden DTM-Champions Mattias Ekström und Timo Scheider, Nachwuchsfahrer Adrien Tambay (Sohn des Ex-Formel-1-Piloten Patrick Tambay) und Neuzugang Jamie Green.

Der 30-jährige Brite war im Winter von Mercedes zu Audi gewechselt. Bei Abt in Kempten wurde ihm mit Alexander Stehlig ein erfahrener Renningenieur an die Seite gestellt. Stehlig war zwölf Jahre lang mit Ekström unterwegs und der hatte in dieser Zeit zwei Meisterschaften, 17 Siege und 55 Podiumsplätze eingefahren.

Mit Franco Chiocchetti erhielt auch Youngster Adrien Tambay einen neuen Renningenieur. Einzig Timo Scheider kann weiter auf das Fachwissen von Markus Michelberger vertrauen. 'Unser Ziel ist es, den Titel zurück nach Ingolstadt zu holen', erklärte Scheider stellvertretend für seine Teamkollegen.

Den ganzen Bericht über die Präsentation der DTM-Teams mit allen Highlights und welche prominente Personen dabei waren finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 06.04.2013 (Seite 29).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen