Eishockey Pressemitteilung
Andreas Ziegler verlängert seinen Vertrag beim ESC Kempten

Eishockey (Symbolbild)

Das Kemptener Urgestein Andreas Ziegler hat seinen Vertrag bei den Sharks verlängert. Im Interview mit dem ESC Kempten spricht er über seine Vertragsverlängerung, welche Ziele sich die Mannschaft in der neuen Saison setzt und was Ziegler über den neuen Trainer denkt. 

ESC Kempten: Andreas, zuerst Glückwunsch zur Verlängerung, wie lange schnürst du eigentlich deine Schlittschuhe schon in Kempten?
Andreas Ziegler: Mit vier Jahren habe ich in der Laufschule begonnen, im Nachwuchs gespielt und inzwischen gehe ich in meine, ich glaube 15. Seniorensaison (lacht).

Am Montag hat das Sommertraining (im Crossfit Studio) begonnen, hast du schon Muskelkater?
Und wie, ich habe zwar schon vorher trainiert und einiges für mich gemacht, aber besonders beim Hinsetzen zwickt es ganz schön.

Die Liga in dieser Saison scheint stärker besetzt als letztes Jahr. Wie siehst du eure Aussichten und wer gehört für dich zu den Favoriten auf die ersten fünf Plätze?
Wir wollen auf jeden Fall in die Verzahnungsrunde, das muss unser Ziel sein. Vor allem nach der letzten Saison. Ulm rüstet stark auf und wird sicher eine Rolle spielen. Ich freue mich auf die Spiele gegen Ulm, das macht immer viel Spaß. Bad Wörishofen wird trotz dem Abgang der ersten Reihe sicher wieder junge Spieler aus Kaufbeuren integrieren, die sind immer gefährlich.

Buchloe und Germering als langjährige Bayernligisten sowieso. Und wenn Farchant jetzt vom sich auflösenden SC Riessersee noch ein paar arrivierte Spieler bekommt, werden die auch ein Wort vorne mitreden. Auch der SC Reichersbeuern mit den jungen Tölzern ist immer mit dabei.

Wie siehst Du den neuen Trainer Franz Josef Baader?
Mit Andreas Becherer sind wir weit gekommen, er hat viel aus der Mannschaft gemacht. Böde ist sicher der Richtige, um mit uns den nächsten Schritt zugehen. Er hat viel Erfahrung und weiß, wie er die Mannschaft auf- und einstellen muss. Ich freue mich auf die Arbeit mit Ihm.

Ziegler ist über sein Engagement als Spieler in der ersten Mannschaft auch selbst als Coach aktiv, er trainiert unter anderem die U15 Mannschaft (ehemals Knaben) des ESC Kempten.

Autor:

Thomas Hasselbach aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019