Jugend
American Football Verband Deutschland nominiert ersten 100er Kader - darunter auch John Schanbacher von den Allgäu Comets

Am Sonntag, den 12. Februar 2017 versammelten sich 170 hoffnungsvolle Jugendspieler der Jahrgänge 1998 bis 2000, um sich im Tryout für einen der begehrten Plätze im Kader für die Europameisterschaftsqualifikation zu empfehlen.

Die Coaches hatten die schwere Aufgabe, die ca. 100 Spieler zu identifizieren, die zum nun folgenden 100er-Camp eingeladen werden. 13 Spieler aus Bayern haben es in den 100er Kader der Jugendnationalmannschaft des AFVD geschafft.

Von Seiten der Allgäu Comets hat es Runningback John Schanbacher in den 100er Kader geschafft. Thomas Kugler, Defensive Back, musste leider vor dem Tryout krankheitsbedingt absagen.

Linebacker Jakob Krinn überstand den ersten Cut leider nicht. Das 100er-Camp findet am Samstag, den 04. März 2017 in Köln-Chorweiler statt.

Im Anschluss an diese Maßnahme wird der 75er-Meldekader für die Europameisterschaftssaison benannt, der sich am Wochenende 01./02. April 2017 zu einem weiteren Camp in Köln treffen wird. Das gute Abschneiden ist neben den Sportlern selbst auch ein verdienst der guten Jugendarbeit der Vereine.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ