Memmingen
Am Ende die größeren Reserven

Der FC Memmingen II hat das Spitzenspiel am fünften Spieltag der Fußball-Bezirksoberliga für sich entschieden. Dank des besseren Schlussspurts gab es in der Arena gegen den BCA Oberhausen einen 3:1 (1:1)-Erfolg. Das Memminger Junior-Team steht damit (punktgleich mit Kaufbeuren, Bubesheim und Königsbrunn) auf Rang eins.

Oberhausen zeigte sich als der erwartet schwere Gegner. Insbesondere Ex-Profi Marcello Martins war immer ein Unruheherd und hatte den Führungstreffer auf dem Fuß (9.). Besser machte es der FCM II, als Manuel Wiedemann das 1:0 (17.) markierte. Aus heiterem Himmel fiel der Ausgleich durch Rodrigo (25.). Nun waren die Gäste am Drücker. Ergenler drosch einen indirekten Freistoß direkt ins Tor; der Treffer wurde zurecht nicht anerkannt (42.).

Nach dem Wechsel gestaltete sich die Partie ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für den Aufsteiger aus Augsburg. Die beste Chance versiebte Mozaffari (66.), als er freistehend aus sechs Metern übers Tor köpfte. Die Entscheidung fiel in der Schlussphase, in der Memmingen die größeren Reserven hatte.

 

Nach einem Eckball von Daniel Eisenmann traf Christian Bachlberger per Kopf ins Kreuzeck zum 2:1 (82.). Oberhausen drängte zwar, ließ sich aber kurz vor Ende der Partie auskontern: Erneut Eisenmann spielte klug auf Wiedemann, der zum 3:1 einschoss (88.).

Schiedsrichter Warnck (Hiltenfingen).

FCM II Gruber, Beck, P. Böck, Lamprecht (77. Rabus), Bachlberger, Hörmann, Eisenmann, Schlichting, Saitner (88. Schindler), Nuscheler (68. Deuring), Wiedemann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen