Special Allgäuer Wintersportler SPECIAL
Allgäuer Wintersportler

Gipfelstürmer
Allgäuer Trio bei Patrouille des Glaciers in der Schweiz vorne mit dabei

Ein Überraschungserfolg gelang dem Allgäuer Trio Magnus Doll (24, Kaufbeuren), Lukas Rinner (21, Riezlern im Kleinwalsertal) und Cornelius Hipp (20, Pfronten) bei der 'Patrouille des Glaciers' (PDG), dem größten Skitourenrennen der Welt, in der Schweiz.

Zur 19. Ausgabe des Rennens waren 1.800 Dreier-Patrouillen zugelassen, weitere 480 Teams mussten abgelehnt werden. 4.370 Höhenmeter und 62,37 Kilometer (Anmerkung: in der Ausschreibung war von 53 Kilometer und 3994 Höhenmeter die Rede, die Höhenmesser der Allgäuer ergab aber deutlich höhere Werte) in neun Stunden und 39 Minuten: Doll, Rinner und Hipp waren ziemlich überrascht, dass sie gleich den dritten Platz in ihrer Altersgruppe Senioren 1 (alle drei Athleten zusammen bis 90 Jahre) schafften.

Im Gesamtklassement bedeutet das den - noch inoffiziellen - zwölften Platz. 'Wir hatten während des Rennens alle unsere Höhen und Tiefen. Aber die Stimmung war trotzdem immer gut im Team', freuten sich die drei nach dem Lauf.

Mehr über das härteste Skitourenrennen der Welt Sie in der Allgäuer Zeitung vom 08.05.2014 (Seite 23).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019