Ski-Alpin
Allgäuer Freestyler bei DSV-Schülercup vorn

Mit dem Auftaktrennen zum Freestyle-Schülercup des Deutschen Skiverbandes am Brauneck in Lenggries wurde die Saison im Schülerbereich eröffnet. Einmal mehr demonstrierte dabei der Nachwuchs des Allgäuer Skiverbands (ASV), dem einige Sprünge aufs Stockerl gelangen, sein Können.

Beeinträchtigt wurden die jungen Artisten allerdings vom Wettermix aus Sturm, Nebel und Schnee. In der Buckelpiste sprang Yuma Hioki (13/SC Füssen) in der Klasse S 14 auf den obersten Podiumsplatz.

Christian Stoiber (14/SC Oberstdorf) holte sich vor David Hartmann (13/TSV Durach) Bronze. Gold holte sich auch Thomas Leibelt in der S 12 (12/SC Füssen).

In der Gesamtwertung (S 12 bis S 14) wurde er Fünfter. Bei den Mädels (S 14) holte sich Antonia Miller (13/SC Ofterschwang) vor Lea Karabash (13/SC Marktoberdorf) ebenfalls Bronze.

Knapp am Podest vorbei fuhr in der S 8 als Vierte Elisa Stoiber (8/SC Oberstdorf), während in der S 10 Laura Mayer (10/SC Fischen) auf Platz sechs landete.

Weitere Ergebnisse und Infos: www.ski-freestyle.info

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen