American Football
Allgäu Comets ziehen Scorpions den Stachel

15Bilder

Für die Footballer der Allgäu Comets war es der erste Heimsieg der laufenden Bundesligasaison. Nach der Auftaktniederlage zu Hause gegen Schwäbisch Hall und dem Sieg in Ingolstadt zeigten die Comets im Illerstadion eine bärenstarke Leistung und schickten die Stuttgart Scorpions mit 56:14 (21:7, 21:0, 14:0, 0:7) zurück in die Schwabenmetropole.

Präsident Adi Hölzli schwärmte: „Das war heute ein klares Statement an die Liga. Stuttgart hat sicherlich nicht den besten Tag erwischt. Aber wir waren einfach richtig stark.“ Vor knapp 1.300 Zuschauern waren die Kemptener von Beginn an das aktivere und vor allem aggressivere Team. 

Den ganzen Spielbericht lesen Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 22.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Julian Agardi aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019