American Football
Allgäu Comets: Jugend gewinnt letztes Heimspiel

Die Allgäu Comets hatten einen schweren Tag vor sich, denn sie mussten auf ihren Starting Quarterback Kevin Schäffler verzichten. So musste die Defense ordentlich Gas geben. Und das taten sie auch.

Die ersten Punkte erzielte nämlich die Verteidigung durch einen Safety zur 2:0 Führung. Dennoch konnte die Offense immer wieder mit starken Läufen große Raumgewinne erzielen, doch in den entscheidenden Momenten fumbelten sie des Öfteren den Ball.

Die Gäste kamen durch ein Big Play nahe an die Endzone der Allgäuer. Diese Chance liesen sie sich nicht nehmen und kamen mit einem Pass in die Endzone. Der Extrapunkt zum 2:7 war ebenfalls gut. Die passende Antwort kam postwendend. Ein schöner Pass über 30 Yards auf Jannik Katzer, der nicht mehr zu stoppen war, bescherte den Comets die erneute Führung.

Der Extrapunkt wurde zwar geblockt, doch konnte man den Ball fangen und für weitere 2 Punkte in die Endzone zum 10:7 bringen. Die Krönung vor der Halbzeit der Comets-Defense: vier Mann stürmten auf den Quarterback, welcher den Ball nicht richtig werfen konnte. Diesen fing Steven Gembarowski und trug ihn in die Endzone. Der Extrapunkt durch Katzer war ebenfalls gut und so ging es mit 17:7 in die Halbzeit.

Im dritten Quarter war nun das Glück einmal auf Seiten der Gastgeber. Ein missglückter Reverse konnte von Quarterback Paul Gmeinder aufgenommen werden und über 20 Yards in die Endzone getragen werden. Auch der Extrapunkt war gut zum 24:7.

Und wieder scorte die Defense der Allgäuer. Felix Lipsik fing den geplanten Pitch an den Runningback ab und lief die 50 Yards zurück in die Endzone. Katzer erhöhte per PAT auf 31:7. Im vierten Quarter beherrschten wieder die Defense-Reihen beider Teams das Spielgeschehen. Durch eine Interception kamen die Rangers wieder in guter Feldposition in Ballbesitz.

Dies nutzten sie mit einem kurzen Pass in die Endzone und einer Two Point Conversion zum 31:15. In der verbleibenden Spielzeit fielen keine Punkte und so gewannen die Allgäu Comets ihr letztes Heimspiel der Saison 2016 mit 31:15.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019