American Football
Allgäu Comets: Erster Auftritt des neuen Trainers Stan Bedwell

Knapp zwei Monate ist es her, da haben die American Footballer der Allgäu Comets ihr letztes Saisonspiel gegen die Ingolstadt Dukes gewonnen (32:12). Dennoch stand in der GFL Süd am Ende nur Rang fünf zu Buche. Die Teilnahme an den Play-offs hat der Verein verpasst.

Seitdem hat sich beim Kemptener Bundesligisten vieles verändert – nicht nur personell. Auch die Ambitionen der Allgäuer sind deutlich gestiegen. Die vergangene Spielzeit ist abgehakt, die Planungen für 2018 laufen auf Hochtouren.

Mit dem 'Kickoff Meeting' in Betzigau haben die Comets die Vorbereitung auf die kommende Saison eingeläutet. Mehr als 70 Interessierte waren gekommen, um sich den ersten öffentlichen Auftritt des neu verpflichteten Headcoaches, Stan Bedwell, anzusehen. In seiner gut zweistündigen Ansprache kristallisierte sich klar heraus, auf welche Dinge er im Football besonderen Wert legt. Teamzusammenhalt, Leidenschaft, Kampfgeist, Selbstbewusstsein und Respekt seien Grundvoraussetzungen für jeden Spieler, der Erfolg haben will.

Den ausführlichen Bericht zu den Allgäu Comets und ihrem neuen Trainer lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 11.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019