American Football
Allgäu Comets besiegen Kirchdorf mit 35:23

49Bilder

Dass die deutsche Fußballnationalmannschaft am Sonntag ihr erstes WM-Spiel gegen Mexiko bestritten hat, machte sich auch auf der Tribüne des Kemptener Illerstadions deutlich bemerkbar. Beim 35: 23 (6: 0, 15: 16, 7: 7, 7: 0)-Heimsieg der Allgäu Comets gegen die Kirchdorf Wildcats fanden nicht einmal 1.000 Zuschauer den Weg ins Stadion – für die Comets Minusrekord in der laufenden Spielzeit. „Da gibt es in Deutschland einfach zu viele Fußballfans“, sagte Comets-Sportdirektor Jörg Wienstruck und fügte an: „In den kommenden Wochen werden wieder deutlich mehr zu uns kommen. Dieses Mal war das aber natürlich ein bisschen schade.“

Zumal sich die Allgäuer und die Kirchdorfer zwar kein hochklassiges, aber trotzdem äußerst spannendes Bundesliga-Duell lieferten. Jordan Paul brachte die Comets nach einem schönen Zuspiel von Quarterback Justin Sottilaire mit 6: 0 in Führung. Die Chance auf den Zusatzpunkt ließ Spencer Cutlan aber ungenutzt. Im zweiten Abschnitt spielten die Gäste deutlich selbstbewusster, hatten viele gute Offensiv-Aktionen. Folgerichtig drehten sie die Partie (7: 6). Die Kemptener Defensive hatte große Probleme, die schnellen und quirligen Offensivspieler der Wildcats unter Kontrolle zu kriegen.

Den ganzen Spielbericht lesen Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 18.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Julian Agardi aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019