Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Langlaufen
Alexander Wolz vom TSV Buchenberg träumt von Olympia-Teilnahme in Sotschi

Ski-Langläufer Alexander Wolz vom TSV Buchenberg schöpft Zuversicht für die kommenden Aufgaben, wenn er an die zurückliegende Saison denkt. Dank seiner guten Leistungen schaffte der mittlerweile 22-Jährige den Sprung in den B-Kader - und durfte überraschend zur Weltmeisterschaft nach Val di Fiemme in Italien.

'Das macht mir Mut, dass sich auch in dieser Saison der große Traum erfüllen kann', sagt Wolz, der letztlich 44. im Sprint wurde. Der Oberallgäuer hofft in seiner Paradedisziplin in den nächsten Wochen ein Ticket für die Olympischen Spiele (7. bis 23. Februar) in Sotschi zu lösen. Es wäre erneut eine große Überraschung.

Zum einen rutschten die deutschen A-Kader-Sprinter beim Saisonauftakt in Kuusamo/Finnland am Wochenende regelrecht hinterher und hatten in Tim Tscharnke auf Platz 29 ihren besten Mann. Zum anderen fühlt sich Wolz fit und frisch für eine Top-Leistung, mit der auf sich aufmerksam machen kann.

Mehr über Alexander Wolz erfahren Siein der Allgäuer Zeitung vom 05.12.2013 (Seite 36).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen