Eishockey
Alexander von Sigriz greift auch in der Bayernliga für die Kemptener Sharks an

Der Dauerbrenner des ESC Kempten macht weiter: Alexander von Sigriz.
  • Der Dauerbrenner des ESC Kempten macht weiter: Alexander von Sigriz.
  • Foto: Patrick Gomolka
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Auch wenn sich der inzwischen 38-jährige Routinier offen hält, als sogenannter "Zwei Wege Spieler" gegebenenfalls in der 1 B der Kemptener aufzulaufen, so will er es doch nochmal wissen. Zu lange hat er mit seinen Sharks darum gekämpft den Sprung in die Bayernliga zu schaffen und nun will er den Lohn der Arbeit auch ernten.

Weit über 500 Spiele im Dress der Kemptener hat er inzwischen absolviert, bereits in der vorletzten Saison wurde er mit einem Trikot mit der Nummer 500 dafür vom Vorstand geehrt. Alex ist ein Dauerbrenner der immer weiter macht. Er ist fit und gibt Jahr für Jahr alles für seinen Heimatverein. Gerade in den letzten Jahren hat er was die Fitness betrifft nochmal zugelegt und kann, vor allem auch durch seine große Erfahrung, durchaus mit den jüngeren im Team mithalten.

Auch im letzten Winter überzeugte er mit seinen Leistungen. Alleine in der Aufstiegsrunde, wenn es darauf ankommt sein Können auszuspielen, überzeugte er mit 8 Scorerpunkten in den wichtigsten Spielen der Saison. Er ist der Spieler, der dahin geht wo es weh tut, vor dem Tor Räume schafft, Schüsse abfälscht, Verteidiger aus dem Weg räumt und dem Torwart die Sicht nimmt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen