Beachvolleyball
Achte BVV Beach Masters am Wochenende in Kempten

48Bilder

Auch in der achten Auflage verwandelte das BVV Beach Masters den August-Fischer-Platz vor dem Forum Allgäu in ein Tollhaus für Beachvolleyball-Verrückte. Temperaturen um 30 Grad und rund 500 Zuschauer bei den Finalspielen taten ihr Übriges.

Ausgepumpt, den Sand aus den Augen reibend, versuchte Michaela Henry das Geschehene zu erklären. 'Was soll ich sagen? Die drehen hier ja alle fast durch', brachte sie erschöpft über die Lippen: 'Was hier los ist, ist einmalig.' Einzigartig seien Kulisse und Publikum, lobte die 33-Jährige, 'wie jedes Jahr hier in Kempten'.

Im Wettbewerb der Frauen erlebten die Zuschauer die größte Überraschung, als die Vorjahressieger Henry und ihre Partnerin Sabine Schulz überraschend früh die Segel streichen mussten. 0:2 unterlagen die beiden Ex-Sonthoferinnen Jessica Gutermann und Elena Kiesling im Halbfinale - am Ende wurde es Rang vier.

Bei den Männern schrieb ein Lokalmatador Geschichte: Erstmals gelang mit Florian Schweikart (RC Allgäu) an der Seite von Alex Hurler vom TSV Friedberg einem Allgäuer der Sprung ins Halbfinale. Dort unterlagen die Außenseiter zwar den Turnierfavoriten Paul Becker und Aljoscha Grabowski, von Enttäuschung war beim Günzacher aber nichts zu spüren.

Den ganzen Bericht zum achten BCC Beach Masters in Kempten finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 17.06.2013 (Seite 21).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen