Trauchgau
Abenteuer Kreisliga

Am Sonntag beginnt für die Fußballer des TSV Trauchgau ein neues Zeitalter. Ein Abenteuer gewissermaßen, denn die Abteilung betritt nach ihrem souveränen Aufstieg in die Kreisliga Neuland - und doch geben sich Trainer wie Spieler gelassen. «Wir gehen die Sache entspannt an», verrät Mittelfeldspieler Michel Kießling. Gleichwohl ist dem 30-Jährigen die schwierige Ausgangslage bewusst: «Wir spielen die Saison gegen den Abstieg.» Daran müsse man sich nach dem erfolgreichen Vorjahr erst noch gewöhnen in Trauchgau.

Nur eine Niederlage kassierte das Team in der Vorsaison in 22 Spielen. Eine Bilanz, die sich in der Kreisliga kaum aufrechterhalten lässt. Das wissen auch die Spieler. «Entscheidend wird sicher sein, wie wir mit Niederlagen oder Rückschlägen als Mannschaft zurechtkommen», sagt Kießling. Er vertraut darauf, dass die Kameradschaft, die sein Team letztlich in die Kreisliga geführt hat, weiterhin Bestand hat. «Ich bin da guter Dinge, wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen», sagt er. «Am Sonntag geht es los, am Montag wissen wir mehr.»

Trainer Josef Merle wünscht sich für diesen Tag, die drei Punkte gegen Mitaufsteiger Rettenberg schon auf dem Konto zu haben. «Ein Sieg zum Auftakt wäre natürlich perfekt, zumal wir Mittwoch in Thalhofen antreten müssen.

» Beim Aufstiegskandidaten rechnet sich der 49-Jährige nicht viel aus, umso wichtiger wäre der Sieg am Sonntag um 15 Uhr zu Hause gegen Rettenberg. Allerdings bereitet Merle der eher kleine Kader Sorgen. Zwei Leistungsträger hat er verloren. Ihren Mut nimmt Trauchgau jedoch auch beim neuen Abenteuer niemand: Daher tippt Merle auf einen knappen Sieg seiner Mannen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen