Leichtathletik
700 Läufer nehmen am Seen-Lauf im Tannheimer Tal teil

Energiegeladen gingen über 700 Läufer am beim Seen-Lauf im Tannheimer Tal an den Start. Davon nahmen 304 die lange Distanz über 22,2 Kilometer in Angriff. Schnellster war Andreas Keller aus Ditzingen in 1:24:25 Stunden, der sich schon von Beginn an absetzte.

Bester Allgäuer war Marc Schmid vom TSV Betzigau (1:27:00), der als Vierter knapp das Podest verpasste. Im vergangenen Jahr war er Dritter geworden. Auf Platz fünf landete Marco Heider vom ASV Hegge.

Bei den Frauen gab es keine Überraschung. Über 22,2 Kilometer gewann Seriensiegerin Nicole Lohri (1:37:27). Die Schweizerin absolviert den Seen-Lauf jedes Jahr in ihrem Urlaub.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 05.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen