Berlin-Marathon
48 Allgäuer auf den Straßen der Hauptstadt

Mit Stand vom gestrigen Donnerstag waren es exakt 48 Allgäuer, die am kommenden Sonntag bei der größten deutschen Eintages-Sportveranstaltung im Konzert der Großen mitspielen wollen: Sie alle haben bei der 43. Auflage des Berlin-Marathons für die klassische Distanz über 42,195 Kilometer gemeldet. <%IMG id='1610738'%>

Heuer haben sich nicht nur 41.283 Läuferinnen und Läufer gemeldet, sondern auch 5.445 Inline-skater, 185 Handbiker sowie 37 Rollstuhlfahrer.

Insgesamt sind auf den Straßen der deutschen Hauptstadt Sportler aus 122 Nationen vertreten, die ARD überträgt live von 9:05 bis 12 Uhr. Wie schon in den Vorjahren wollen auch zahlreiche Allgäuer die Herausforderung über die 'Königsdistanz' von 42 Kilometern meistern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen