Kaufbeuren
10.000 Wunderkerzen in der Sparkassen Arena

Joker-Fans gibt es in ganz Deutschland. Diesen Beweis trat diese Woche ein Fan aus dem Nordteil der Republik an, als er sich bereit erklärte den ESVK-Fans 10.000 Wunderkerzen zu stiften. Diese sind derzeit auf dem Postweg. Sollten sie rechtzeitig zum Heimspiel gegen Ravensburg eintreffen, dürfte das das i-Tüpfelchen für die bisher schon gute Stimmung in der Festung Sparkassen Arena sein. ESVK Trainer Ken Latta freut sich jedenfalls schon auf die Begegnungen des Wochenendes, warnt aber vor beiden Gegnern: ' Hannover ist in einer schwierigen Situation. Sie haben nominell einen guten Kader, aber einen totalen Fehlstart hingelegt. Der neue Trainer Joe West wird wohl versuchen den Druck, der auf den Spielern lastet, auf sich zu nehmen.

Aber angeschlagene Gegner sind sehr gefährlich und Hannover unter Joe West ist nicht gerade für zimperliches Eishockey bekannt.' Im Tor gegen Hannover steht wie auch gegen Crimmitschau Backup- Florian Hechenrieder. Dafür spielt Förderlizenz-Stürmer Marco Habermann am Freitag für Kooperationspartner Peiting. Dennis Drommeter hat nach eigenen Angaben immer noch schmerzen in der Schulter und wird weiter ausfallen. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Arbeitstier und Vorlagenkönig Rob McFeeters.

Ähnliche Vorzeichen gibt es für das Heimspiel gegen Ravensburg am Sonntag. Auch die TowerStars sind eher schlecht in die Saison gestartet. Ken Latta meint aber: 'Wenn sich der Rauch des schlechten Saisonstarts verzogen hat, wird Ravensburg weit oben in der Tabelle zu finden sein.

Bereits in der Vorbereitung haben wir gesehen, dass die Tower Stars eine gute Mannschaft haben.' Gute Mannschaft hin oder her. Spielen die Joker so engagiert und konzentriert wie bisher und stehen die Fans als sechster Mann auf dem Eis, sollte in der Festung SparkassenArena auch an diesem Wochenende nichts anbrennen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen