Wettkampf
10. Voralpen Skilanglauf in Buchenberg findet im Februar statt

Zum zweiten Mal in diesem Jahr startet der TSV Buchenberg mit der Vorbereitung für den Langlauf Wettkampf. Und diesmal nicht umsonst. Der Zustand der Loipen ist sehr gut und die Wetterprognosen versprechen, dass der 10. Voralpen-Skilanglauf am 8. Februar in Buchenberg stattfinden kann.

Das Rennen wird über 15 oder 30 Kilometer in Freier Technik ausgetragen. Je nach Distanz muss die unter Allgäuer Langläufern beliebte Panoramarunde, die mit einem Gesamthöhenunterschied von ca. 240 Metern von Buchenberg bis nach Eschach führt, ein- oder zweimal durchlaufen werden. Auf der 30-km-Strecke gibt es nach der ersten Runde eine Sprintwertung.

Weltcupläufer Alexander Wolz vom TSV Buchenberg lief die Langdistanz 2013 unter 1:20 Stunden. Die meisten Hobbyläufer genossen auf der anspruchsvollen kupierten Strecke zwischen 15 und 30 Minuten länger den traumhaften Bergblick. Insgesamt nahmen vor zwei Jahren knapp 250 Langläufer am Rennen teil. Im letzten Winter fiel der Voralpen-Skilanglauf wegen Schneemangels aus.

Der Startschuss für die 30 Kilometer ist um 10:30 Uhr an der Willibaldloipe in der Ortsmitte von Buchenberg, für die kurze Strecke um 10:45 Uhr. Bereits ab 08:00 Uhr können die Teilnehmer ihre Startnummern im Landgasthof Sommerau abholen. Hier beginnt auch um 14:00 Uhr die Siegerehrung, auf der die besten jeder Altersklasse Preise erhalten.

Meldungen sind möglich bis Montag 05.01.2015, 20:00 Uhr unter www.voralpen-skilanglauf.de oder bis eine Stunde vor Rennbeginn (Nachmeldung 30 Euro statt 25 Euro bei Voranmeldung). In der Meldgebühr ist ein Sportlerbuffet enthalten.

Der TSV Buchenberg und besonders die Langlaufabteilung, in der zur Zeit viele junge Talente begeistert und erfolgreich trainieren, freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und wünschen allen Langläufern viel Spaß und Erfolg beim Rennen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ