Anzeige

Sicherheit
Tag des Einbruchschutzes

Einbruch.

Sie kommen gerne, wenn es dunkel ist

Niemand will sich das vorstellen: Man kommt nach Hause und nichts ist mehr so, wie es vorher war. Ungeladene Gäste, Einbrecher, waren da und haben großen Schaden hinterlassen. Betroffene wissen, dass dann nicht nur Wertsachen und geliebte Erinnerungsstücke fehlen, sondern vor allem das Gefühl von Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

Der Gedanke, dass ein Fremder seine Spuren hinterlassen hat, ist quälend und es dauert meist lange, bis dieses Unwohlsein das private Leben nicht mehr beeinträchtigt. Auch wenn wir hier im Allgäu relativ sicher leben, ist es doch Tatsache, dass in unserer Region die Zahl der Wohnungseinbrüche in den letzten Jahren enorm angestiegen ist.

In drei Stufen zu mehr Sicherheit
Wer sich vor einem Risiko schützen will, kann auch kurz vor der dunklen Jahreszeit aktiv werden und das Zuhause auf mechatronische Weise absichern.
Experten empfehlen, dabei gezielt vorzugehen und das Eigenheim mit einem dreistufigen Konzept vor Einbruchsversuchen zu schützen. Im ersten Schritt sollten die wichtigsten Punkte, über die sich die Täter häufig Zutritt verschaffen, mit einem mechanischen Schutz versehen werden. Vor allem an Türen, Fenstern und Kellerschächten im Untergeschoss sowie an leicht zugänglichen Öffnungen im Obergeschoss sollten die Bewohner auf diese Weise möglichen Einbruchversuchen einen Riegel vorschieben.
Die sinnvolle zweite Stufe sei zusätzlich ein mechatronischer Schutz. Spezielle Funkalarmanlagen können Einbruchversuche erkennen, melden und Hilfe holen.

Als dritte Stufe bietet sich zusätzlich eine Videoüberwachung an, die sich direkt in die mechatronische Alarmanlage integrieren lässt. Damit können die Bewohner jederzeit, auch von unterwegs, verfolgen, was auf ihrem Grundstück geschieht. Dabei gebe es noch einen positiven Zusatzeffekt: Die abschreckende Wirkung einer Videoüberwachung schützt nicht nur das Eigenheim selbst, sondern auch Wertgegenstände im Garten oder der Garage - vom teuren Markengrill bis zum E-Bike. Schließlich wolle sich kein Täter auf frischer Tat filmen lassen, mit großer Wahrscheinlich suche er das Weite.




Porsche Fenster und Türen

0831/522620

87437 Kempten


Karl Hudez GmbH

08370/92170

87487 Wiggensbach


Siegfried Liebherr

0831/71788

87437 Kempten


WM Funktechnik

0831/522000

87435 Kempten

Autor:

Verlagsveröffentlichungen aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019