Anzeige

Service
Rund ums Auto

Rund ums Auto

Im Oktober ist es wieder soweit – der Lichttest 2019 steht an. Vom 1. bis zum 31. Oktober können Sie Ihre Fahrzeugbeleuchtung in den Mitgliedsbetrieben der KfZ-Innung kostenlos überprüfen lassen. So werden “Blindflüge” vermieden. Denn defekte Lichtanlagen werden beim Licht-Test entdeckt und korrigiert. Dabei werden acht Bestandteile der Fahrzeugbeleuchtung auf ihre Funktion und die richtige Einstellung nach den Vorgaben der Straßenverkehrszulassungsordnung getestet. Kleine Mängel können dann sofort und kostenlos behoben werden. Nur nötige Ersatzteile und umfangreiche Einstellarbeiten müssen tatsächlich vom Fahrzeughalter bezahlt werden. Beim Lichttest 2018 stellten die Werkstätten bei jedem dritten Pkw Mängel fest . Um andere Verkehrsteilnehmer und sich selbst nicht unnötig zu gefährden, ist die regelmäßige Überprüfung der Fahrzeugbeleuchtung unbedingt notwendig. Daher nutzen Sie den kostenlosen Licht-Test und statten Sie Ihrer Meister-Kfz-Werkstatt der Kfz-Innung einen Besuch ab – damit Sie wieder optimal sehen und gesehen werden – für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Autowelt Fischer

08342/98040

87616 Marktoberdorf


Markus Burkhart KFZ-Meisterbetrieb

08343/929223

87648 Aitrang


Vergölst Reifen & Autoservice

08342/3686

87616 Marktoberdorf


Ford Kraus

08342/96600

87616 Marktoberdorf


Auto Dodel

08342/5901

87616 Marktoberdorf


Autohaus Huber

08342/6075

87616 Marktoberdorf


Auto Meister Wilhelm Metz

08342/2941

87616 Marktoberdorf


Peugeot Stumpf

08860/8250

87675 Rettenbach

Autor:

Verlagsveröffentlichungen aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019