Miträtseln und gewinnen
Das große Retro-Rätsel Ihrer Heimatzeitung – täglich 1.000 Euro gewinnen

Was passt nicht auf dem Bild? Das Rätsel vom 31. Mai:

Dieses Foto schickte uns Anita Trunsky aus Augsburg. Es zeigt einen alten Kofferradio aus dem Jahr 1952, der von ihrem Vater selbst gebaut wurde.
2Bilder
  • Was passt nicht auf dem Bild? Das Rätsel vom 31. Mai:

    Dieses Foto schickte uns Anita Trunsky aus Augsburg. Es zeigt einen alten Kofferradio aus dem Jahr 1952, der von ihrem Vater selbst gebaut wurde.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Pia Jakob

Das Retro-Rätsel ist zurück. Ab Donnerstag, 2. Mai, lädt das beliebte Gewinnspiel unserer Zeitung wieder zum Knobeln, Staunen und mitunter auch zum Schmunzeln ein. Und das Beste: Mit etwas Glück haben Sie täglich die Chance, einen Geldpreis von 1.000 Euro zu gewinnen, der Ihnen noch am selben Tag persönlich von einem unserer Redakteure in bar überreicht wird.

Wesentlicher Bestandteil des Retro-Rätsels sind die wunderschönen Fotos aus den Archiven unserer Leserinnen und Leser. Die meisten dieser betagten Bilder reichen viele Jahrzehnte zurück und zeigen Alltagssituationen unserer Region aus früheren Tagen. Bereits diese kleine, nostalgische Reise in die Vergangenheit macht das Rätsel zu etwas ganz Besonderem. Einem Stück Heimatgeschichte, einem Stück Erinnerung. War das wirklich so? Doch bei genauerem Hinsehen fällt auf: Irgendetwas stimmt doch da nicht! Wie kommt denn das moderne Smartphone in ein Bild aus den 1950-er Jahren? Gab’s das denn damals schon?

Lösung entdeckt? Dann machen Sie mit und sichern Sie sich mit etwas Glück 1000 Euro.

Nun ist es an Ihnen, diesen zu finden und uns telefonisch oder per SMS die richtigen Koordinaten mitzuteilen, wo der Gegenstand verborgen ist. Unterhaltsam und lehrreich Bis einschließlich 31. Mai dauert das Retro-Rätsel in diesem Jahr. 25 ebenso vergnügliche, wie charmante Bildmontagen, 25 Gewinnchancen.

Die Auflösung finden Sie jeweils in der folgenden Ausgabe, stets an gleicher Stelle: im Bayernteil unserer Zeitung. Kurz und knapp erklären wir Ihnen dann auch die Geschichte des gesuchten Gegenstandes. So wird das Retro-Rätsel zum Vergnügen für die ganze Familie und ein echter Spaß für Jung und Alt.

Beachten Sie bitte die Teilnahmebedingungen.

Auf einen Blick

Gewinn-Hotline

Wählen Sie einfach die Glücks- Hotline 0137/822703010 und hinterlassen Sie die richtigen Koordinaten des Feldes, in dem sich der versteckte Gegenstand befindet (etwa A1), Ihren Namen, Ihre Adresse sowie Ihre Telefonnummer auf dem Band (50 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz. Abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz möglich). Mit etwas Glück dürfen Sie sich über den Geldpreis freuen.

Premium-SMS

Wer per SMS teilnehmen möchte, sendet hierfür einfach eine Kurzmitteilung an 52020 mit folgendem Inhalt: „zeitung retro bild“ und die gesuchten Koordinaten (etwa „zeitung retro bild A1“). Vergessen Sie aber auch hier bitte nicht, Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse mitzuschicken (50 ct/ SMS inklusive 12 Cent VFD2-Anteil). Die Auslosung erfolgt per Zufallsprinzip unter allen Teilnahmen.

Aber Achtung: Falsche oder undeutliche Antworten sowie unvollständige Namens- oder Adressangaben sind leider nicht gewinnberechtigt. Machen Sie mit und gewinnen Sie täglich 1000 Euro. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Was passt nicht auf dem Bild? Das Rätsel vom 31. Mai:

Dieses Foto schickte uns Anita Trunsky aus Augsburg. Es zeigt einen alten Kofferradio aus dem Jahr 1952, der von ihrem Vater selbst gebaut wurde.
Auflösung des Rätsels vom 29. Mai: B2

E-Bike – E-Bikes sind der neuste Trend. Dieser geht so weit, dass im vergangenen Jahr in Deutschland fast eine Million motorisierte E-Bikes verkauft wurden. 2005 setzte der Verkaufsboom ein und heute sind sie mehr als nur beliebt. Ein Synonym für E-Bike ist „Pedelec“. Das ist eine Ausführung eines Elektrofahrrads, bei der der Fahrer von einem Elektroantrieb nur dann unterstützt wird, wenn er gleichzeitig selbst in die Pedale tritt. 1982 erfand Egon Gelhard das E-Bike und legte den Grundstein für das Pedelec-Prinzip.
Autor:

Verlagsveröffentlichungen aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019