Allgäu
Hoher Sachschaden nach Brand in Stall: Drei Kühe tot

Buchenberg Mindestens 30000 Euro Sachschaden hat nach Polizeiangaben ein Brand in einem Stall in Buchenberg (Oberallgäu) am späten Freitagabend verursacht. Löschversuche der Feuerwehr blieben erfolglos: Der Stall brannte komplett nieder, drei Kühe starben in den Flammen, teilte die Polizei mit.

Personen seien jedoch nicht verletzt worden. Die Brandursache war den Angaben zufolge zunächst nicht bekannt. Der sogenannte «Franziskushof» wird bereits seit längerem nicht mehr als landwirtschaftlicher Betrieb geführt - die Eigentumsverhältnisse der verendeten Kühe sind noch zu klären. (az)

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019