Kempten
Daniel Abt zwei Mal ausgezeichnet

Das ist die Krönung einer erfolgreichen Saison: Nachwuchs-Rennfahrer Daniel Abt (16) aus Kempten erhielt gleich zwei hohe Auszeichnungen: Zum einen wurde er mit dem knappsten Vorsprung in der sechsjährigen Geschichte der «Deutsche Post Speed Academy» «Deutschlands Motorsport-Talent des Jahres». Doch damit nicht genug: Der Kemptener wurde auch von den Lesern der Fachzeitschrift «Motorsport aktuell» zum «Juniorsportler des Jahres» gewählt.

Beim von der Deutschen Post unterstützten Nachwuchswettbewerb setzte sich der 16-jährige Champion des ADAC Formel Masters setzte sich gegen fünf ältere Kontrahenten durch. Das Fördergeld in Höhe von 75000 Euro kann das Talent gut gebrauchen: In der Saison 2010 startet er mit Unterstützung von Volkswagen im ATS Formel-3-Cup. «Dieser Sieg ist neben meinem Meistertitel der größte Erfolg meiner Karriere und macht 2009 endgültig zu einem perfekten Jahr», jubelte Daniel Abt. «In meinem zweiten Jahr die Gesamtwertung zu gewinnen, macht mich sehr stolz.» Ausruhen kommt für Daniel Abt trotz der Lorbeeren nicht in Frage. «Die Auszeichnung ist für mich Ansporn, im nächsten Jahr noch mehr Gas zu geben und meine Leistung zu bestätigen.»

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019