Allgäu
«Allgäuer Milch» muss auch aus dem Allgäu stammen

Marktoberdorf Die «Allgäuer Milch» fällt unter keine geschützte Ursprungsbezeichnung. Anders ist dies beispielsweise bei «Allgäuer Emmentaler» oder «Allgäuer Bergkäse».

«Diese Käse dürfen nur aus Milch aus dem Allgäu hergestellt werden», sagt Ralf Kinkel vom Landratsamt Ostallgäu. Dennoch könne nicht jeder seine Milch, die er von sonst woher bezieht, «Allgäuer Milch» nennen: Nach allgemeinen Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit ist es verboten, Verbraucher mit irreführenden Angaben zu täuschen. Wo Allgäuer Milch draufsteht, muss auch zu 100 Prozent Milch aus dem Allgäu drin sein. (az)

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019