Special Blaulicht SPECIAL

Anzeige
Zwei Jugendliche (14 und 15) mit Softairpistolen im Wald in Kempten unterwegs – Polizei stellt Waffen sicher

Eine aufmerksame Kemptner Bürgerin beobachtete am Sonntagnachmittag zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren, als diese in einem Waldstück am Bischof-Freundorfer-Weg kleine Bäume aus dem Boden rissen und umtraten. Die herbeigerufene Polizei konnte die beiden Jugendlichen antreffen und kontrollieren.

Bei der Aufnahme des Sachverhaltes wurden bei den Jugendlichen zwei Softair-Waffen gefunden, mit welchen diese zuvor im Wald geschossen hatten. Die Pistolen wurden sichergestellt. Neben einer Anzeige wegen Sachbeschädigungen, wird auch ein Verstoß nach dem Waffengesetz geprüft. Die Jugendlichen wurden den Eltern übergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen