Verletzt
Zwei Arbeitsunfälle in Lauben und Waltenhofen

Zu zwei Arbeitsunfällen wurde gestern die Polizei Kempten gerufen. Bei einem milchverarbeitenden Betrieb wurde ein 45 Jahre alter Arbeiter von seinem Stapler samt Ladung beim Rückwärtsfahren an einem Lüftungsschacht eingeklemmt.

Der Arbeiter wurde verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Ob ein technischer Defekt oder Eigenverschulden für den Unfall ursächlich war, ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei.

Wenig später stürzte ein 35 Jahre alter Arbeiter von einer Leiter rund drei Meter tief auf den Boden. Dabei zog sich der Arbeiter schwere Beinverletzungen zu und musste ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020