Qualm
Wohnhaus in Kempten wegen Rauchentwicklung geräumt

Wohnhaus in Kempten wegen Rauchentwicklung geräumt
12Bilder
  • Wohnhaus in Kempten wegen Rauchentwicklung geräumt
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Feuerwehr und Polizei haben Dienstag Nachmittag ein Mehrparteienhaus in der Völkstraße wegen einer Rauchentwicklung räumen. In einer der Wohnungen stand ein Toaster auf einer eingeschalteten Herdplatte und qualmte. Acht Personen mussten das Haus verlassen. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden beträgt einige hundert Euro. Die Polizeiinspektion Kempten ermittelt jetzt gegen den Wohnungsinhaber.

Neben mehreren Streifenfahrzeugen der Polizei- und Verkehrspolizeiinspektion Kempten waren auch rund 25 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019