Kripo ermittelt
Wieder Feuer in Kemptner Blockhütte: War es Brandstiftung?

Eine Blockhütte ist komplett ausgebrannt (Waldhütte Symbolbild).
  • Eine Blockhütte ist komplett ausgebrannt (Waldhütte Symbolbild).
  • Foto: Bild von Couleur auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Sonntagnachmittag hat erneut eine Waldhütte bei Elmatried gebrannt. Personen wurden keine verletzt. Wie die Polizei berichtet, war bereits Ende Februar versucht worden, die Hütte anzuzünden. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte es sich um vorsätzliche Brandstiftung handeln, so die Polizei.

Blockhütte brennt komplett aus

Am Sonntagnachmittag waren 30 Einsatzkräfte vor Ort und konnten trotz Vollbrand ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindern. Trotzdem brannte die Blockhütte komplett aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen niedrigen fünfstelligen Bereich. 

Polizei sucht Zeugen

Am 27. Februar konnte die Feuerwehr verhindern, dass sich die Flammen in der Hütte ausbreiteten. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen oder sonst zu den Brandfällen im Bereich Elmatried machen können. Sie sollen sich an die Kripo Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen