Zusammenstoß auf dem Schumacherring
Vorfahrt missachtet: Kleinkind (2) bei Unfall in Kempten schwer verletzt

Rettungsdienst (Symbolbild).
  • Rettungsdienst (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Am 09.01.2021 gegen 12:00 Uhr ereignete sich auf dem Schumacherring, Ecke Kaufbeurer Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 27-jähriger Fahrzeugführer missachtete dabei die Vorfahrt eines kreuzenden 30-jährigen Pkw-Führers. Letzterer prallte dabei frontal in die Fahrerseite des 27-jährigen. Durch den Aufprall wurde im bevorrechtigten Fahrzeug ein zweijähriges Kind schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 6.500,- Euro. Zur Unfallaufnahme mussten der Schumacherring, sowie die Kaufbeurer Straße zeitweise gesperrt werden.

Weiterer Unfall an derselben Stelle

Gegen 14:00 Uhr ereignete sich an selbiger Örtlichkeit ein zweiter Verkehrsunfall mit ähnlichem Hergang zwischen zwei Pkw. Die 58- und 53-jährigen Unfallbeteiligten blieben dabei glücklicherweise unverletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen