Fahrerflucht
Von Auto überholt: Rollerfahrerin (19) stützt bei Buchenberg

Am 19.07.15 befuhr gegen 10.15 Uhr eine Rollerfahrerin die Kreisstraße 20 von Buchenberg kommend in Richtung Eschach. Sie wurde von einem Pkw-Fahrer überholt, welcher in geringem Seitenabstand vorbeifuhr.

Dadurch musste die 19-jährige Rollerfahrerin nach rechts ausweichen, geriet ins Kiesbett und stürzte. Sie blieb den ersten Feststellungen nach unverletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 100 Euro.

Der Pkw-Fahrer setzte ohne anzuhalten seine Fahrt ich Richtung Eschach fort. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020