Unfall
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung: Fußgängerin (85) in Dietmannsried schwer am Kopf verletzt

Fußgängerin in Dietmannsried schwer am Kopf verletzt
  • Fußgängerin in Dietmannsried schwer am Kopf verletzt
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Samstag, 14.07.2018 um 14:45 Uhr kam es am Freibad zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer suchte im Bereich der Laubener Straße einen Parkplatz. Von der Ortsmitte her kommend fuhr der Pkw-Fahrer in Richtung Festhalle, hielt zunächst auf der Straße an und fuhr dann unvermittelt rückwärts. Hierbei übersah der 46-Jährige eine 85-jährige Freibadbesucherin, welche die Straße auf dem Nachhauseweg überquerte.

Die 85-Jährige wurde vom Pkw erfasst und stützte zu Boden. Hierbei zog sich die Fußgängerin eine schwere Kopfverletzung zu und musste durch den Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht werden. Sachschaden ist nicht entstanden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten zudem fest, dass der Pkw-Fahrer alkoholisiert war. Gegen den 46-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020