Falschfahrer
Verkehrskontrolle auf der B19 bei Immenstadt: Mann (42) mit knapp 1,5 Promille unterwegs

In den frühen Morgenstunden des Freitags konnte bei einer Verkehrskontrolle auf der B19 ein 42-jähriger betrunkener Fahrzeugführer festgestellt werden. Bei dem freiwillig durchgeführten Alkoholvortest wurde ein Wert von knapp 1,5 Promille festgestellt. <%IMG id='1003675' title='Verkehrskontrolle'%>

Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet. Eventuell steht der Fahrer noch im Verdacht gegen 03.30 Uhr, als Falschfahrer auf der BAB A980/A7 unterwegs gewesen zu sein. Der Mann fuhr einen Opel Astra. Sollten Zeugen, die den Falschfahrer gesehen haben hierzu Angaben machen können, werden sie gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen