Special Blaulicht SPECIAL

Mindelheim
Unfallflucht mit verletztem Kind

Am Dienstag Abend ereignete sich auf einem Parkplatz eines Restaurants in der Allgäuer Str. ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Eine 19-jährige Pkw-Lenkerin übersah gegen 20 Uhr beim Rückwärtsfahren einen 13-jährigen Radfahrer und erfasste diesen. Das Rad des Buben lag bereits unter der Heckstoßstange, als der Junge schrie und die Dame ihren Wagen stoppte, um anschließend vorwärts zu fahren. Anstatt sich um den leichtverletzten Jungen zu kümmern fuhr sie jedoch weiter.

Die hinzugezogene Streife konnte den Pkw samt Fahrerin nach einer Fahndung im Stadtgebiet Mindelheim ausfindig machen. Sachschaden entstand bei dem Zusammenstoß nicht.

Der Sachverhalt wird der Staatsanwaltschaft zugeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen