Special Blaulicht SPECIAL

Verkehr
Unfall zwischen Aitrang und Ruderatshofen: Autofahrerin (21) überschlägt sich mehrfach

7Bilder

Zu einem Unfall mit einer verletzten Autofahrerin kam es am späten Freitagnachmittag auf der OAL 5 bei Aitrang in Richtung Ruderatshofen.

Die 21- jährige Fahrerin kam kurz nach dem Abzweig 'Elbsee' aus bis lang ungeklärter Ursache nach rechts aufs Bankett. Bei Versuch gegenzulenken kam ihr Kleinwagen ins Schleudern.

Sie querte die Gegenfahrbahn und überschlug sich mehrfach in der angrenzenden Wiese. Glücklicherweise war die Fahrerin angeschnallt und verletzte sich bei dem Unfall nur leicht.

Zur weiteren Abklärung wurde sie durch einen Rettungswagen in ein nahe gelegenes Klinikum verbracht.

An ihrem Wagen entstand Totalschaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen