Verletzt
Unfall bei Wangen: Fahrer (22) eingeklemmt

Von den Feuerwehren Hergart und Wangen aus dem Fahrzeug befreit werden musste ein 22-jähriger Fahrer eines VW Golf, der auf der L321 aus Isny kommend in Fahrtrichtung Wangen unterwegs war.

Am Sonntag kam er kurz nach 09.30 Uhr vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kurz nach der Landesgrenze in Höhe Epplings ins Schleudern. In der Folge prallte der Golf zunächst auf der rechten Fahrbahn in die Leitplanke. Von dieser wurde er abgewiesen und um 180 Grad gedreht.

Anschließend geriet der Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte dort auf ein ordnungsgemäß entgegenkommendes Wohnmobil. Der 51-jährige Fahrer versuchte durch eine Bremsung vergeblich, den Unfall zu verhindern. Während der Golf-Fahrer bei dem Zusammenstoß eingeklemmt wurde, konnten der Wohnmobilfahrer und seine 53-jährige Beifahrerin ihr Fahrzeug unverletzt verlassen.

Der Unfallverursacher wurde in das nächstgelegene Krankenhaus verbracht. Die ersten Untersuchungen lassen den Schluss zu, dass der 22-Jährige sich keine schwereren Verletzungen zugezogen haben dürfte. Am Golf entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5.000,-- Euro. Die Höhe des Schadens am Wohnmobil dürfte etwa 20.000,-- Euro betragen. An der Leitplanke entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Die Landesstraße 321 musste zur Bergung des Unfallverursachers bzw. zur Unfallaufnahme bis kurz vor 11.00 Uhr komplett gesperrt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020