Zeugen gesucht
Unbekannter tritt in Kempten gegen Auto und lockert Radmuttern

Am Auto eines 19-Jährigen wurden die Radmuttern gelockert. (Symbolbild)
  • Am Auto eines 19-Jährigen wurden die Radmuttern gelockert. (Symbolbild)
  • Foto: Joenomias von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Samstag, den 27.03.2021 teilte ein 19-Jähriger hiesiger Polizeiinspektion mit, dass sein Pkw, den er an genanntem Tag zwischen 00:00 Uhr und 15:00 Uhr vor seiner Wohnanschrift im Thingers geparkt hatte, durch Tritte beschädigt worden war. Das Kraftfahrzeug wies ringsum Dellen auf, Schuhabdrücke waren eindeutig erkennbar.

Der Sachschaden wird derzeit auf 1.000 Euro geschätzt. Zusätzlich fiel dem Geschädigten während des Fahrens auf, dass die Radmuttern aller vier Reifen gelockert und weiterhin aus zwei Rädern die Luft herausgelassen worden war. Der Kemptner bemerkte dies aufgrund des eingeschränkten Fahrverhaltens, zog seinen Pkw auf schnellstem Wege aus dem Verkehr und blieb unversehrt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich unter 0831/9909-0 bei der Polizeiinspektion Kempten (Allgäu) zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen