Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt 21-Jährigem in Bregenz ins Gesicht - Zeugen gesucht

Ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger sind am Sonntag, 24. November, von einem Unbekannten mit Faustschlägen verletzt worden. Beide hielten sich gegen 02:00 Uhr morgens im Rahmen einer Veranstaltung im Bregenzer Festspielhaus im Bereich des Ausgangs auf, als der Vorfall passierte.

Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung. Dort war ein unbekannter Mann auf den 19-Jährigen zugekommen und hatte ihm, nach derzeitigem Wissensstand völlig grundlos, ins Gesicht geschlagen, wonach der junge Mann zu Boden gegangen war.

Als ein couragierter und eigentlich unbeteiligter Zeuge, ein 21-jähriger Mann, den Täter zur Rede stellen wollte, wurde auch ihm ins Gesicht geschlagen. Der Täter flüchtete dann in unbekannte Richtung.

Beschreibung des Täters: etwa 20 Jahre, muskulös, trug jedenfalls eine schwarze Hose und ein weißes Hemd. Mit anwesend war auch die offensichtliche Freundin des Täters: circa 18-20 Jahre, 165-170 cm, schlank, lange und glatte schwarze Haare, trug ein helles Kleid mit einem Glitzerstreifen um die Taille und sprach Vorarlberger Dialekt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu den beiden Gesuchten machen können, mögen sich bei der Polizei melden! Hinweise werden natürlich auch vertraulich behandelt! Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen