Polizei sucht Zeugen
Unbekannter fällt 30 Meter hohe Tanne: Schäden an Hecke und Einfahrt

Ein Unbekannter hat in Kempten einen Baum gefällt. (Symbolbild)
  • Ein Unbekannter hat in Kempten einen Baum gefällt. (Symbolbild)
  • Foto: WFranz von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am 20.02.2021 wurde im Steinbruchweg in Kempten eine ca. 30 Meter hohe Tanne von einer bislang unbekannten Täterschaft unprofessionell gefällt. Die Tanne fiel dabei quer über das Grundstück eines angrenzenden Eigentümers und verursachte beim Fall Schäden an einer Hecke und sogar in der Teerdecke einer Einfahrt. Der entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 0831/9909-2140.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen