Wer hat was gesehen?
Unbekannte zerkratzen am Wochenende 45 Autos in Kempten

Immer wieder werden in Kempten Autos zerkratzt. (Symbolbild)
  • Immer wieder werden in Kempten Autos zerkratzt. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Seit dem 28. Juli werden im Stadtgebiet Kempten immer wieder Autos zerkratzt. Nach Angaben der Polizei waren es allein am vergangenen Wochenende 45 Stück - insgesamt damit schon 60. Der Schaden beläuft sich jeweils auf 500 bis 3.000 Euro. Die beschädigten Autos waren in den Bereichen Thingers, Stiftallmey, Stiftstadt, Haubenschloß, Lenzfried und St. Mang abgestellt.

Die Polizeiinspektion Kempten bittet im Zusammenhang mit der Sachbeschädigungsserie um Zeugenhinweise: Wer hat im Tatzeitraum vom 28.07.2021 bis 08.08.2021 verdächtige Beobachtungen in den genannten Bereichen gemacht? Wer hat auffällige Personen zu Fuß oder mit Fahrzeugen in den genannten Bereichen gesehen oder gehört? Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ