Special Blaulicht SPECIAL

Körperverletzung
Unbekannte Jugendliche verletzen Männer (19 und 40) an der ZUM in Kempten

Polizei (Symbolbild)

Im Zusammenhang mit dem Stadtfest Kempten kam es in den frühen Morgenstunden des Samstags zu einem körperlichen Übergriff an der ZUM. Ein 19-jähriger deutscher Kaufmann erlitt einen Cut an der Stirn und wurde ins Klinikum Kempten verbracht. Ein 40-jähriger deutscher Call-Center-Mitarbeiter wurde an der Unterlippe verletzt.

Die Körperverletzungen erfolgten aus einer Gruppe von sechs bis sieben Jugendlichen heraus, die sich allerdings vor dem Eintreffen der Polizeistreifen bereits wieder entfernt hatten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen