Zeugenaufruf
Unbekannte fotografieren Frauen in Kempten unter den Rock

Symbolbild. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
  • Symbolbild. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen eine 28-Jährige zunächst von der Bahnhofstraße in Kempten aus bis zu ihrer Wohnadresse verfolgt. Dort näherte er sich der Frau von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Die 28-Jährige konnte sich in ihr Wohnhaus flüchten. Eine Täterbeschreibung war nicht möglich, so die Polizei.

Zu einem ähnlichen Vorfall kam es dann am Sonntagmorgen im Bereich der Feilbergstraße in Kempten. Wie die Polizei mitteilt, näherte sich ein Unbekannter einer 23-Jährigen, hob ihren Mantel und fotografierte unter ihren Rock. Daraufhin flüchtete der Mann.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019