Unfall
Ultraleichtflugzeug am Flugplatz Durach abgestürzt: Pilot schwer verletzt

20Bilder

Ein 66-jähriger Pilot aus Kempten schmierte nach ersten Zeugenangaben aus noch unbekannten Gründen während seinem Startvorgang ab und stürzte aus etwa 15 Meter Höhe zu Boden.

Dabei wurde der Pilot in dem Flugzeugwrack eingeklemmt und schwerst verletzt. Er konnte aus dem Flugzeugwrack geborgen werden. Das Flugzeug schlug auf einer gemähten Wiese neben der Start- und Landebahn auf, etwa 200 Meter vom Tower entfernt.

Die Feuerwehr war wenige Minuten nach dem Unfall mit 35 Leuten an der Unfallstelle. Nachdem der schwer verletzte Pilot in ein Krankenhaus gebracht war, sicherten die Feuerwehrleute die Unfallstelle. Die ersten kriminalpolizeilichen Untersuchungen werden durch den Kriminaldauerdienst übernommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen