Special Blaulicht SPECIAL

Polizei
Trickdiebe erbeuten 11.000 Euro in Memminger Wohnung

Am Mittwochmittag klingelten zwei unbekannte Personen an einer Wohnung im Hindenburgring und gaben sich als Mitarbeiter der Stadt Memmingen aus. Sie zeigten sogar Ausweise vor.

Unter dem Vorwand, die Wasseruhr in der Küche überprüfen zu müssen, verschafften sich die Beiden Zutritt zu der Wohnung und gehen mit dem Wohnungsinhaber in die Küche. Dort wollten die Beiden überprüfen, ob Schadstoffe im Wasser sind und klopften gegen die Wand.

Währenddessen betritt eine dritte Person die Wohnung und durchsucht das Schlafzimmer nach Wertgegenständen. Insgesamt erbeuteten die drei Täter Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 11.000 Euro. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331- 1000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen